Achtung, Eigenwerbung!

Für die Weihnachtszeit meine neuste Kurzgeschichte!


Mein Weihnachtswunder!


Weihnachten! Die Zeit der gehäuften Selbstmorde. Warum nur? Nun, weil nicht jeder zum Fest der Liebe auch jemanden zum lieben hat!
Auch Tony steht vor diesem Problem. Weihnachten steht vor der Tür, in seinem Freundeskreis bilden sich neue Paare, oder die alten Paare planen die besinnliche Zeit. Tony hingegen, auch wenn er sehr viele sehr gute Freunde hat, kann beim Spiel der Liebe mal wieder nicht mitspielen! Dabei hat er doch das, was Frauen wollen! Humor!
Was wird ihm diese Weihnachten bringen? Eine leere Wohnung? Einsamkeit? Der Wunsch sein Leben einfach zu beenden? Oder ist die Neue in der Stadt vielleicht genau das, worauf er so lange gewartet hat?

Zum Buch

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Vielen herzlichen Dank, aber ich mach das nicht um in der Wohngemeinschaft einen Platz zu haben sondern weil mir an dir, dem Blog sehr viel liegt, mir sehr wichtig ist.

    Danke dafür.

    LG
    Maia

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.