Neue Unterstützungsmöglichkeit!

Mahlzeit meine treuen Leser!

Ihr habt mich ja jetzt schon ein paar Mal gefragt, ob man mich nicht auch mit Paysafe unterstützen kann. Die Idee fand ich toll, wenngleich ich keine Möglichkeit gefunden habe, dass ihr es anonym machen könnt. Bis mir dann jemand, du weisst schon wer, die ganz einfache Lösung genannt hat. Die habe ich jetzt auch umgesetzt!

Geht einfach auf die Unterstützer-Seite, gebt dort den Code der Paysafecard ein und schickt es ab. Keine Registrierung, keine E-Mail, nichts. So einfach geht es!

Wer also will, ich liebäugele gerade mit Copic-Markern ;).

Print Friendly, PDF & Email

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.