Den Blog unterstützen

Mahlzeit ihr treuen Leser!

Ich weiss, dieses Thema ist jetzt nicht neu und vielleicht nerve ich hier und da jemand. Aber ich möchte noch einmal erwähnen, der ganze Blog ist kostenlos, frei von Werbung und so soll das auch bleiben!

Ich bin ja immer wieder auf der Suche nach Möglichkeiten, wie ihr mich unterstützen könnt, ohne dabei selbst in die Tasche greifen zu müssen und womit ihr auch anonym bleibt.

Nun habe ich vielleicht eine Möglichkeit gefunden! Klickt einfach auf diesen Button

Wifesharing-Blog unterstützen

Damit kommt ihr NICHT direkt auf die entsprechende Seite, sondern werdet durch eine kurze URL zu einem Werbebanner geleitet. Den kann man nach 5 Sekunden wegklicken, oder einfach den neuen Tab schliessen. Nach Möglichkeit aber erst wirklich nach 5 Sekunden, sonst nutzt es mir nichts.

Wer also denkt, dass ich für meine Bemühungen ein wenig Unterstützung verdient habe, der muss nur auf diesen Button klingen und schon ist mir ein kleines bisschen geholfen. Das tut keinem weh, dauert nur 5 Sekunden, kostet nichts und ist absolut anonym.

Jetzt bin ich gespannt, wem es das wert ist 😉

Print Friendly, PDF & Email

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.